Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2016
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 97 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2016
51 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Couscous
250 ml Wasser
1/2 Dose Erdnüsse
Feige(n), getrocknet
5 m.-große Champignons
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n), rot
300 g Naturjoghurt
5 EL Agavendicksaft
1 TL Zimt
200 ml Wasser
4 kleine Tomate(n)
4 EL Pflanzenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

250 ml Wasser zum Kochen bringen, dann heiß, aber nicht mehr kochend zu dem Couscous in eine Schüssel geben und 20 Minuten quellen lassen.

Die Hälfte der Erdnüsse nicht zu fein mahlen und die Feigen in kleine Stücke schneiden. Die Champignons klein hacken. Die Paprikaschote entkernen, die weißen Trennwände entfernen und in ganz kleine Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Das Pflanzenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die Nüsse und Feigen zufügen und alles unter Wenden kurz anbraten. Champignons, Tomaten und Paprika zufügen und 2 Minuten andünsten. 200 ml Wasser und den Joghurt zufügen und alles 12 Minuten köcheln lassen.
Den Agavendicksaft und Zimt zufügen, dann den Topf von der Herdplatte nehmen und das gequollene Couscous zufügen. Alles gut miteinander vermischen.
15 Minuten abkühlen lassen und servieren.