Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 180 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
60 ml Milch
60 ml Sahne
100 g Naturjoghurt
30 g Haferflocken, zarte
20 g Rosinen, ungeschwefelt
15 g Nüsse, gehackt, nach Geschmack
1/2  Zitrone(n), davon den Saft und Abrieb
 etwas Zimtzucker
1/2  Apfel, gerieben
1/2  Banane(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 540 kcal

Milch, Sahne und Joghurt mit den Haferflocken, Rosinen und den gehackten Nüssen, z.B. Pekannüsse, Walnüsse oder Mandeln verrühren. Den Saft und die abgeriebene Schale der Zitrone, sowie den Zucker und Zimt dazugeben, gut mischen und in einem verschlossenen Glas über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Morgens den geriebenen Apfel und die Banane zugeben, nochmals umrühren, ggfs. etwas Milch zugeben. Kann man auch gut mit zur Arbeit nehmen und als sättigendes Frühstück genießen.

Alles ist mit normalem Fettgehalt zubereitet. Wenn man fettreduzierte Zutaten verarbeitet, insbesondere die Sahne durch Milch mit 1,5 % Fett ersetzt, wird das ganze zwar nicht so lecker, aber deutlich leichter.

540 kcal pro Portion.