Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2016
gespeichert: 10 (1)*
gedruckt: 664 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Weißkohl
Möhre(n)
200 ml Sahne
5 EL Weinessig
2 EL, gehäuft Zucker
50 g Walnüsse
30 Blätter Minze oder mehr, je nach Geschmack
1 kleine Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die zwei Mohrrüben schälen, bzw. säubern und in mittlerer Größe reiben. Den Weißkohl in feine Streifen schneiden und diese Streifen noch einmal zerkleinern. Eine Knoblauchzehe durch die Presse quetschen und die Zwiebel in feine Würfel schneiden.

Alles in eine Schüssel geben, Weinessig und Zucker hinzugeben und alles mischen. Die Walnüsse hacken, sie müssen nicht zu fein sein, die Minzeblätter hacken und beides auch zur Mischung geben.
Die Sahne dazu geben, alles noch einmal gut durchmischen und nochmal abschmecken.