Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.08.2016
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 125 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2015
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
280 g Mandel(n)
70 g Flohsamenschalenmehl
1 TL, gestr. Meersalz
Ei(er)
55 g Weinessig
75 g Körner, gemischte (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam)
6 g Natron
6 TL, gehäuft Kümmel
340 ml Mineralwasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Mandeln und Körner in einer Küchenmaschine (hier Thermomix, Stufe 10, etwa 5 - 8 Sekunden) fein mahlen, umfüllen und das Flohsamenschalenmehl und das Salz unterrühren. Die Eier trennen und das Eigelb zur Seite stellen. Das Eiklar mit Weinessig und Wasser mixen und anschließend mit den bereits gemahlenen Zutaten gut vermischen. Dazu den Teig, welcher recht klebrig ist, von Hand kräftig kneten. Zwanzig Minuten quellen lassen.

Danach den Teig flach drücken und das Natron gleichmäßig darauf verteilen und nochmals kneten. Den Teig in sechs gleich große Stücke teilen (etwa je 160 g), Buns formen und diese auf ein Backblech legen. Mit dem verquirlten Eigelb die Oberfläche einpinseln und mit Kümmel (oder mit Sesam) bestreuen.

Die Burger Buns etwa 20 bis 25 Minuten bei 170°C backen. Etwa eine Viertelstunde bei leicht geöffnetem Backofen abkühlen lassen.

Diese Burger Buns lassen sich auch gut einfrieren.