Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2016
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 180 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.11.2012
1.337 Beiträge (ø0,63/Tag)

Zutaten

Äpfel
100 g Lauch, der weiße Teil davon
100 g Kartoffel(n)
150 g Apfelsaft
250 g Gemüsebrühe
1 EL Meerrettich, aus dem Glas
100 g Sahne
20 g Butter, kalte
  Salz
  Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 395 kcal

Apfelsaft und Brühe in einem Topf erhitzen.

Die Äpfel entkernen, nicht schälen und in groben Würfeln in die Flüssigkeit geben. Den Lauch, geputzt und grob geschnitten, ebenso dazugeben. Die Kartoffeln schälen und gewürfelt zu Äpfeln und Lauch geben.

Einmal aufkochen, dann bei niedriger Hitze 15 Minuten abgedeckt köcheln lassen. Hitze abstellen und den Topf von der Herdplatte ziehen.

Meerrettich und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die kalte Butter zugeben und alles mit dem Mixstab bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Die Suppe in Tellern anrichten, garnieren und servieren.