Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2016
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 367 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.06.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 EL, gehäuft Linsen, rote
150 ml Wasser
200 g Brokkoli
Mandarine(n), geschält
80 g Haferflocken, zarte
3 Stiel/e Petersilie
3 EL Olivenöl
 evtl. Salz
 evtl. Zwiebel(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen 10 Minuten im Wasser weich kochen. Den Brokkoli mit wenig Wasser dünsten, dann abkühlen lassen.

2 Esslöffel Haferflocken, den Brokkoli und die Mandarine pürieren. Das Püree und die restlichen Haferflocken zu den Linsen geben, alles vermengen. 10 Minuten quellen lassen. Anschließend die Petersilie untermischen.

Mit angefeuchteten Händen kleine Bratlinge formen und in Olivenöl schön goldbraun braten.

Das Rezept ist für Kleinkinder gedacht, für Erwachsene mische ich gerne Salz und Zwiebel dazu.