Hähnchenoberkeule und Spargel vom Grill


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

70 Min. simpel 24.08.2016



Zutaten

für
12 Hähnchenoberkeule(n), ausgelöst
2 Chilischote(n), rote
1 Orange(n)
2 Zitrone(n)
2 Limette(n)
2 EL Meersalz, grobes
2 EL Zucker, braun
150 ml Ahornsirup
16 Stange/n Spargel, grün
Salz und Pfeffer
16 Scheibe/n Bacon
4 Strauchtomate(n)
4 EL Olivenöl
Fett für den Rost

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Für die Marinade die Chilischoten entkernen und in Stücke schneiden. Orange, Limetten und Zitronen heiß abwaschen, die Schale fein abreiben. Die Früchte halbieren und auspressen, den Saft auffangen. Mit Chili, Meersalz, Zucker, Ahornsirup und 500 ml Wasser mischen.

Die Hähnchenoberkeulen abwaschen, trocken tupfen und in die Marinade legen. Die Marinade im Kühlschrank 1 – 1 1/2 Sunden einwirken lassen.

Die Hähnchenoberkeulen aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Den Grillrost fetten und das Fleisch bei indirekter Hitze 35 Minuten grillen. Nach 20 Minuten wenden. Danach warmhalten.

Den Spargel schälen und bissfest blanchieren, kalt abschrecken und trocken tupfen. Jede Stange in eine Scheibe Bacon wickeln. Die Tomaten putzen. Beides mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen.

Spargel und Tomaten etwa 4 Minuten unter Wenden grillen, bis der Speck knusprig ist. Die Hähnchenoberkeulen zusammen mit Spargel und Tomaten anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abacusteam

Ich kann leider nur für den Spargel sprechen, aber der ist der Hammer! Wir haben grünen genommen und den auf dem Grill indirekt vorgebacken und dann erst mit Bacon bzw. Parmaschinkne umwickelt. Es ist absolut lecker ... danke und lG ad

04.10.2017 22:43
Antworten