Gemüsenudelauflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.08.2016



Zutaten

für
350 g Bandnudeln (Spinatbandnudeln)
1 kleine Zucchini
½ Paprikaschote(n), rot
1 Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
150 g Cocktailtomaten
1 Kugel Mozzarella
100 g Gouda
1 Becher Crème fraîche
1 Becher Sahne
n. B. Schnittlauch, gefrostet
n. B. Kräuter, italienische, gefrostet
n. B. Basilikum, gefrostet
n. B. Gemüsebrühe, instant
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Knoblauchpulver
etwas Olivenöl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Gemüse - Zwiebel, Zucchini, Paprika, Möhre und Cocktailtomaten - waschen und klein schneiden. Die Spinatbandnudeln nach Packungsanweisung kochen. Währenddessen das Gemüse in Olivenöl braten. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Knoblauchpulver würzen. Den Mozzarella klein schneiden und den Gouda reiben. Den Mozzarella unter das Gemüse mischen. Die Sahne und die Crème fraîche nach Belieben mit den gefrosteten Kräutern, der Gemüsebrühe, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer würzen.

Die Spinatnudeln mit dem gebratenen Gemüse mischen und in eine Auflaufform geben. Die Kräuter-Sahne-Soße darübergießen. Zuletzt den Gouda darüberstreuen und die Auflaufform bei 170 Grad Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten in den Ofen stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.