Zucchinisuppe mit Lachs


Rezept speichern  Speichern

Diese leckere Suppe schmeckt nach Zucchini und Meer.

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 17.08.2016



Zutaten

für
700 g Zucchini
300 g Lachsfilet(s)
250 g Kartoffel(n)
1 Becher Crème fraîche, mit oder ohne Kräuter
750 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
einige Stiele Dill, frischer, alternativ getrocknete Dillspitzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln schälen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini ebenfalls würfeln. Wer möchte, kann sie vorher auch schälen.

Die Gemüsebrühe in einem Topf zubereiten und die gewürfelten Kartoffeln und Zucchini hineingeben. Dann aufkochen lassen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.

Den Topf vom Herd nehmen und den Inhalt – ganz nach Geschmack – mehr oder weniger pürieren. Crème fraîche dazugeben und einrühren. Kräftig mit Pfeffer abschmecken, Dillspitzen hineingeben und nochmals gründlich durchrühren.

Den Lachs klein würfeln, in die Suppe geben und darin gar ziehen lassen. Die Suppe dazu aber nicht mehr aufkochen lassen; eventuell wieder ein wenig erwärmen - und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vicci63

Habe es gestern für Freunde gemacht, wir waren extrem begeistert...sehr fein und ein vollwertigen hauptgericht! Wird wieder auf dem Speiseplan stehen weil es sehr schnell und simpel zubereitet werden kann!

25.10.2019 12:05
Antworten