Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 150 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
35 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Frühlingszwiebel(n)
3 Stiele Petersilie, glatt
100 g Feta-Käse
1/2 TL Thymian, getrocknet
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, bunt, aus der Mühle
Paprikaschote(n), rot, ca. 220 g
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
200 g Langkornreis
650 ml Gemüsebrühe
1 Dose Mais, 425 ml
Schweinesteak(s) (Schmetterlingssteaks), à ca. 100 g
2 EL Butterschmalz
5 EL Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in etwa 0,5 cm breite Ringe schneiden. Dann 4 bis 5 EL davon abnehmen und hacken. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter, bis auf einige zum Garnieren, hacken.

Den Feta zerbröckeln und zusammen mit den gehackten Frühlingszwiebeln, gehackter Petersilie sowie dem Thymian mischen und mit ein wenig Salz und einigen Umdrehungen buntem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Die Paprikaschote halbieren, putzen, abspülen und klein würfeln. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Paprikawürfel zusammen mit dem Tomatenmark darin andünsten.

Dann den Reis zugeben, kurz mit anschwitzen und mit 500 ml heißer Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen und 2 bis 3 Minuten vor Ende der Garzeit mit den Frühlingszwiebelringen zum Reis geben.

Die Steaks abspülen und trocken tupfen. Die Lauch-Feta-Füllung jeweils auf eine Steakhälfte verteilen, dann die andere Hälfte darüberklappen und mit Holzspießchen fixieren. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die gefüllten Schnitzel darin kräftig anbraten.

Mit 150 ml Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten schmoren. Den Gemüsereis abschmecken und mit den gefüllten Schnitzeln anrichten.