Grillen
Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lammkarree vom Kugelgrill

Mit Kräutern mariniert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.08.2016



Zutaten

für
400 g Lammkarree(s)
einige Stiele Rosmarin und Thymian
einige Salbeiblätter
Knoblauchöl
Salz und Pfeffer
Kräuter der Provence, getrocknete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 24 Minuten Gesamtzeit ca. 39 Minuten
Das Lammkarree auf der Knochenseite einschneiden, innen kräftig salzen und pfeffern und mit Rosmarin, Thymian und Salbei nach Geschmack füllen. Dabei spielt der persönliche Geschmack eine Rolle, genaue Mengenangaben sind hier nicht möglich. Die Kräuter würzen sanft, es ist also auch nicht schlimm, wenn man etwas mehr nimmt. Danach mit Rouladennadeln oder auch mit Küchengarn das Karree wieder verschließen. Von außen mit Knoblauchöl einreiben und nach Geschmack Kräuter der Provence aufstreuen. Alternativ schmeckt auch ein kräuteriger Rub.

Auf dem für indirektes Grillen vorgeheizten Kugelgrill wird das Karree zuerst pro Seite (je nach Dicke) zwischen 2 und 4 Min. angegrillt, dann auf indirekter Hitze 18 - 20 Min. gegart. Auch hier spielt der persönliche Geschmack eine Rolle. Wer auf Nr. Sicher gehen will, greift hier zum Bratenthermometer, ab 55° ist das Karree rosa/rare, ich bevorzuge eine Temperatur von 60°.

5 Minuten in Alu ruhen lassen und heiß servieren. Gut passen Rosmarinkartoffeln vom Grill dazu, aber auch ein schwäbischer Kartoffelsalat ist lecker!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.