Zitronen-Schoko-Kastenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rührkuchen, für ca. 12 Stück Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 22.08.2016 5550 kcal



Zutaten

für
250 g Butter
250 g Zucker
4 Ei(er)
250 g Mehl
2 TL Zitronenabrieb
2 TL Backpulver
50 g Schokotropfen
3 EL Backkakao
150 g Puderzucker
2 EL Zitronat
100 g Zartbitterkuvertüre

Nährwerte pro Portion

kcal
5550
Eiweiß
77,08 g
Fett
267,02 g
Kohlenhydr.
703,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier darunter schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und langsam unter den Teig rühren.

Den Teig in zwei gleiche Portionen teilen. Die eine Hälfte mit der gerieben Zitronenschale und die andere Hälfte mit den Schokotropfen & Kakao mischen.

Den Schokoteig in eine 24 cm x 11 cm große Kastenform füllen und dann den Zitronenteig darüber geben. Die Oberfläche etwas glatt streichen. Mit einer Gabel von unten nach oben durchfahren.

Den Kuchen jetzt auf der untersten Schiene bei 175 Grad etwa 60 Minuten (Ober- und Unterhitze) backen. Nach ca. 20 Minuten längs 1 cm tief einschneiden. Den Kuchen auskühlen lassen und dann aus der Form lösen.

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft glatt verrühren. Die Kuvertüre schmelzen und beide Glasuren auf dem Kuchen verteilen. Dann alles aushärten lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

_Cherrylein_

Hallo, "Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft (Zitronat) glatt verrühren. Die Kuvertüre schmelzen und beide Glasuren auf dem Kuchen verteilen. Dann alles aushärten lassen." LG Cherry

06.05.2018 11:33
Antworten
Eule666

Hallo, was ist denn mit dem Zitronat? Der kommt sicher in den Teig mit Zitronenabrieb oder? Liebe Grüße Eule 666

28.04.2018 12:56
Antworten
_Cherrylein_

Hallo, da musst du immer wieder mal schauen und die Stäbchenprobe machen. Ich denke ca. 60 Minuten. Jeder Ofen ist anders. Viel Erfolg. LG Cherry

22.04.2018 11:40
Antworten
Aline2018

Hallo, Ich würde diesen Kuchen gern in einer normalen Runden 26er Form backen. Wie Viel Zeit benötigt der Kuchen da? Und zum Kastenkuchen muss ich anmerken das der fast 90 Minuten gebraucht hat anstatt 60.

21.04.2018 22:59
Antworten