Krautis Kürbisauflauf


Rezept speichern  Speichern

endlich wieder Kürbiszeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 14.08.2016



Zutaten

für
600 g Kürbisfleisch, grob geraspelt
600 g Kartoffel(n), geschält, in hauchdünne Scheiben gehobelt
500 g Tomate(n), in Scheiben
1 EL Olivenöl
500 g Gehacktes, halb und halb
1 dicke Zwiebel(n), grob gehackt
1 Knoblauchzehe(n), gepresst
2 EL Tomatenmark
300 ml Brühe
1 ½ EL Kräuter (Oregano, Rosmarin, Thymian, Salbei)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Kreuzkümmel
Muskat
30 g Butter
30 g Mehl
500 ml Milch
1 Kugel Mozzarella, in Würfeln
4 EL Parmesan, gerieben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für die Hacksoße Zwiebel und Knoblauch in Öl anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Tomatenmark, Brühe und die Kräuter zufügen und ca. 15 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kreuzkümmel abschmecken.

Für die Béchamelsoße aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Mit der Milch ablöschen.
Die Käse in der Soße schmelzen lassen. Evtl. mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

In einer gefetteten Form erst Kartoffelscheiben auslegen, dann Kürbisraspel und Tomaten. Danach die Hacksoße und die Béchamelsoße. Wiederholen und mit Béchamelsoße abschließen.

Im auf 160° vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.