Vegane Kartoffelpfanne


Rezept speichern  Speichern

Sonntagsbrunch für verkaterte Veganer, auch als unkompliziertes Abendessen geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 20.08.2016



Zutaten

für
4 große Kartoffel(n)
2 Paprikaschote(n), rot
1 kleine Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 EL, gehäuft Petersilie, frisch, gehackt
1 EL, gehäuft Basilikum, frisch, gehackt
1 TL Kräuter der Provence
1 Msp. Cayennepfeffer
Salz und Pfeffer
4 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Eine große Pfanne oder einen Wok aufsetzen und das Olivenöl bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Es sollte den gesamten Boden bedecken, also lieber zu viel nehmen als zu wenig.

Die Zwiebel in kleine Würfel hacken und in das heiße Öl geben. Die Kartoffeln schälen, in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben. Die Paprikaschoten waschen, entkernen, in schmale Streifen schneiden und hinzugeben. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrückt dazugeben, dann Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kräuter der Provence und schließlich die frischen Kräuter. Einmal alles durchmischen und dann mindestens 45 Minuten auf kleiner Flamme vor sich hin brutzeln lassen.

Es ist ein bisschen Geschnippel am Anfang, aber dann ist das Gericht sehr pflegeleicht - während des Bratens kann man theoretisch auch duschen gehen, was es so geeignet macht für einen entspannten Sonntagsbrunch. Ab und zu umrühren schadet nicht, muss aber nicht unbedingt sein. Wichtig ist: Viel Öl nehmen und lange auf dem Herd lassen! 60 Minuten ist auch noch im Rahmen.

Nicht-Veganer dürfen am Schluss auch noch ein wenig geriebenen Käse hinzugeben und schmelzen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.