Frische Obstspieße vom Grill


Rezept speichern  Speichern

lecker und erfrischend

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.08.2016



Zutaten

für
1 kleine Melone(n), Sorte nach Belieben
2 Aprikose(n)
2 Pfirsich(e)
1 Handvoll Weintrauben
1 Banane(n)
200 ml Sahne
2 EL Honig
n. B. Sesam, Mandelblättchen oder gehackte Haselnüsse
evtl. Schlagsahne zum Servieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Das Obst waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann die Obstwürfel nach Belieben auf gewässerte Holzspieße reihen und in eine flache Auflaufform legen.

Die Sahne mit dem Honig mischen, in einen Topf geben und kurz auf mittlerer Flamme aufkochen lassen.

Die heiße Sahne über die Obstspieße geben. Die Spieße im Sud abgedeckt ziehen lassen, dabei zwischendurch zwei- bis dreimal wenden.

Das Obst leicht abtropfen lassen und rundherum grillen, bis es leicht Farbe angenommen hat.

Nach Belieben die Spieße vor dem Grillen mit Sesam oder Nüssen bestreuen, dann jedoch eine Alu-Grillschale zum Grillen verwenden, da die Nüsse bei direkter Hitze sonst schnell verbrennen und bitter werden.

Tipp: Die heißen Spieße mit einem Klecks steif geschlagener Sahne servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.