Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2016
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 440 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
8 dünne Hähnchenschnitzel à ca. 80 g
8 TL Preiselbeeren aus dem Glas
Camembert(s), in Scheiben geschnitten
1 EL Rapsöl
600 g Kartoffel(n), festkochend
150 ml Milch
250 ml Sahne
50 g Parmesan
1/4  Rotkohl
1 Prise(n) Zucker
1 TL Weißweinessig
1 EL Olivenöl
Orange(n)
 n. B. Kerbel
  Salz und Pfeffer
  Muskatnuss
  Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für das Kartoffelgratin eine Auflaufform mit Butter auspinseln. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und in die Auflaufform legen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Milch und Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss aufkochen, dann über die Kartoffeln gießen und den geriebenen Parmesan darüber streuen. Etwa 1 Stunde backen.

Den Strunk vom Rotkohl herausschneiden und den Rotkohl in Streifen schneiden. Mit Zucker, Weißweinessig und Olivenöl mischen und durchkneten. Die Orangen filetieren und unter den Rotkohl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hähnchenschnitzel waschen, trocken tupfen und flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Preiselbeeren bestreichen und darauf die Camembert-Scheiben legen. Das Fleisch mit dem Camembert zu Rouladen aufrollen, mit Zahnstochern feststecken und im Rapsöl scharf anbraten. Dann die Rouladen in einem Bräter etwa 8 Minuten bei 180 °C im Ofen garen.

Die Hähnchenrouladen auf dem Rotkohlsalat anrichten, mit Kerbel bestreuen, mit Kartoffelgratin servieren und genießen.