Aufstrich
Frucht
Frühstück
Haltbarmachen
Sommer

Karamellisierte Aronia-Glühwein-Konfitüre

Abgegebene Bewertungen: (0)
20 min. normal 19.08.2016
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

300 g Aroniabeeren
½ Liter Rotwein
1 Orange(n), Bio
1 Zimtstange(n)
4 Nelke(n)
1 Tüte/n Zitronensäure
300 g Gelierzucker 3:1


Zubereitung

Die Orange samt Schale in kleine Stücke schneiden und mit dem Rotwein, der Zimtstange und den Nelken aufkochen (alternativ könnte man auch 2 Beutel Glühwein-Gewürz nehmen). Die Gewürze entfernen und die Orangenstückchen schon mal mit dem Mixstab zermusen.

Den Gelierzucker erhitzen, schmelzen und bräunen bis zur Karamellbildung - aufpassen, wenn er zu dunkel wird, ist er bitter! Dann mit dem Orangen-Rotwein aufgießen (Vorsicht - es spritzt!) und die Aroniabeeren hinzufügen. Mit dem Mixstab pürieren, dann die Zitronensäure darunter rühren. 3 - 4 Min. sprudelnd kochen. Gelierprobe machen.

In sterilisierte Gläser füllen, sofort verschließen, die Gläser 5 Min. auf den Kopf stellen und zuletzt beschriften.

Verfasser



Kommentare