Haferflocken-Cupcakes


Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach, ergibt 12 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 19.08.2016



Zutaten

für
2 Banane(n)
100 g Honig
125 g Haferflocken, kernige
250 g Naturjoghurt
125 g Beeren, z.B. Johannisbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, etc.
1 TL Zimt
n. B. Schokoladensauce oder Erdbeersauce zum Garnieren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken, bis keine Stücke mehr vorhanden sind. Den Honig hinzufügen und gut vermischen.

Die Haferflocken und den Zimt in einer separaten Schüssel vermengen und danach den Bananen-Honig-Brei hinzufügen. Gut vermengen und je zwei EL des Teigs in eine Muffinform geben. In der Mitte eine Mulde formen.

Anschließend 10 - 12 Minuten bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) backen. Die Cupcakes aus der Form nehmen und auf einen Teller geben. Mit einem Löffel je 2 EL Naturjoghurt in die Mulde geben und glatt streichen.

Zum Schluss die Beeren gleichmäßig auf den Cupcakes verteilen. Nach Wunsch z. B. mit Schokosoße garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AnneSchu

Kann ich die Schälchen ohne Füllung einen Tag vorher machen?

12.07.2018 21:29
Antworten