Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.08.2016
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 116 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n)
1 Pck. Cocktailtomaten, ca. 10 - 15 Tomaten
1 Pck. Rucola
1 Pck. Pinienkerne
  Salz und Pfeffer
  Parmesan, frisch geriebener
1 Pck. Speck, gewürfelter
  Olivenöl
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und mit Schale in kleine Würfel schneiden. Mit Olivenöl in einer Schüssel schwenken. Die Kartoffeln ca. 40 Minuten im Ofen goldbraun garen.

Rucola und Cocktailtomaten waschen und trocknen lassen. Die Tomaten vierteln und in eine Schüssel geben. Die Speckwürfel anbraten und zu den Tomaten geben. Die Pinienkerne anbraten, bis sie schön braun sind und in die Schüssel geben. Je nachdem, wie salzig der Speck ist, benötigt man kaum noch Salz. Mit Pfeffer und Petersilie verfeinern.

Die Kartoffeln in die Schüssel geben und gut durchmengen. Nach Geschmack noch kleine Fetawürfel hinzugeben. Den Rucola zum Schluss auf die Masse geben und kurz vor dem Verzehr durchrühren.

Dazu schmecken frisch gebackenes Focaccia oder Baguette.