Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.08.2016
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 602 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.234 Beiträge (ø0,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Weintrauben, weiß, kernlos, möglichst kleine Beeren
250 ml Weißwein, trocken
600 ml Traubensaft, weiß, ohne Zuckerzusatz
1 Spritzer Zitronensaft
500 g Gelierzucker 2:1

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Trauben von den Stielen zupfen, waschen, gut abtrocknen und anschließend längs halbieren.

Den Weißwein mit Traubensaft, Gelierzucker und dem Spritzer Zitronensaft aufkochen lassen. Nach Packungsanweisung 3 oder 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. In den letzten 30 Sekunden die Weintrauben hinzufügen. Den Topf von der Platte nehmen und das Gelee 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren im Topf lassen.

In heiß ausgespülte Gläser füllen. Die Gläser auf den Kopf stellen und nun ab und zu drehen, bis das Gelee fest wird und die Trauben sich nicht nur am Boden oder oben im Glas befinden, sondern mehr in der Mitte des Glases.