Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2016
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 290 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2014
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Pasta, z. B. Spaghetti
150 g Rindfleisch, z. B. Gulasch
Frühlingszwiebel(n)
2 EL Sojasauce, nach Belieben auch 1 EL süße Sojasauce
Knoblauchzehe(n)
 etwas Pfeffer
 etwas Sesamöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und ggf. das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden. Kurz bevor die Nudeln fertig sind, etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Frühlingszwiebeln hineingeben und etwas braten. Das Fleisch hinzugeben und auch braten. Beides mit Knoblauch und Pfeffer würzen.

Die Nudeln abgießen, aber nicht abschrecken (!) und in die Pfanne geben. Die Sojasoße darüberschütten und alles gut miteinander vermengen. Die Pasta noch etwas bei mittlerer Hitze garen, damit überschüssige Feuchtigkeit verdampfen kann. Dann die Nudeln auf einen Teller geben und servieren.