Reis-Hack Pfanne mit Feta und Paprika


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.08.2016



Zutaten

für
1 Beutel Reis
2 Paprikaschote(n)
250 g Feta-Käse
n. B. Gewürzmischung für Hackfleisch
1 Paket Tomaten, passierte
2 EL Tomatenmark, scharfes
500 g Hackfleisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Reis nach Packungsangabe kochen. Das Hackfleisch anbraten und würzen. Paprika und Feta in kleine Stücke schneiden. Die passierten Tomaten und das Tomatenmark zum Hackfleisch geben. Reis und Paprika unterheben und ca. 5 Min. köcheln lassen, dabei rühren. Den Schafskäse zugeben und leicht schmelzen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Doreen-Kotte

Das Essen war sehr lecker nur leider war es zu viel. Ich würde lieber nur eine Packung passierte Tomaten nehmen für 4 Portionen. Aber im großen und ganzen war es sehr schmackhaft

15.04.2018 19:27
Antworten