Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.08.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 168 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Karotte(n)
6 Stange/n Staudensellerie
6 EL Olivenöl
800 g Rinderhackfleisch
300 g Speckwürfel (z.B. Katenschinken)
960 g Tomate(n), stückige, aus der Dose, Einwaagegewicht!
2 EL Tomatenmark
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
750 g Spaghetti
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Staudensellerie fein würfeln.

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse komplett hinzugeben, die Zwiebeln und der Knoblauch werden nicht extra vorher angeschwitzt. Das Gemüse ca. 3 Minuten anschwitzen und dann das Hack und die Speckwürfel einrühren und ebenfalls ca. 3 Minuten anbraten. Jetzt noch die Tomaten und das Tomatenmark dazugeben und alles verrühren, dann die Bolognese auf niedriger Flamme mindestens 1 ½ Stunden köcheln lassen.

Die Bolognese würzen, dazu die fein gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pasta kochen und mit der Sauce servieren.

Die Sauce eignet sich auch gut, sie auf Vorrat zu kochen und dann einzufrieren.
Spaghetti Bolognese
Von: Natürlich Lecker, Länge: 6:34 Minuten, Aufrufe: 28