Vegetarisch
Vegan
Braten
Gemüse
Reis- oder Nudelsalat
Salat
warm

Asiasalat mit koreanischen Teigtaschen

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3
 bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

vegan, mit süß-würzigem Dressing

15 min. normal 18.08.2016
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
14 Teigtasche(n) koreanische, vegan, (Mandu)
500 g Chinakohl
1 Karotte(n)
½ Gurke(n)

Für das Dressing:

2 EL Reisweinessig
2 EL Agavendicksaft
1 EL Chilipaste (Gochujang)
1 EL Sojasauce
1 EL Sesamöl
1 EL Sesam


Zubereitung

Den Strunk vom Chinakohl entfernen, den Rest in mundgerechte Stücke schneiden und die Gurke und die Karotte zu Stiften verarbeiten. Die Zutaten für das Dressing mischen. Die Teigtaschen nach Packungsanweisung in der Pfanne braten, bis sie braun werden. Zum Schluss für 1 Minute den Chinakohl mitbraten.

Den Pfanneninhalt zusammen mit der Gurke und der Karotte in eine Schüssel geben, das Dressing untermischen und umgehend servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare