Frucht
Getränk
Schnell
Shake
Studentenküche
einfach
kalorienarm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananen-Kaltschale mit Mango

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 09.08.2016



Zutaten

für
500 ml Buttermilch
2 EL Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
1 Banane(n)
½ Mango(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen, ca. die Hälfte davon in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Die Banane schälen, in Stücke schneiden und zusammen mit Buttermilch, Vanillezucker und Zitronensaft im Mixer fein pürieren.

Die Bananenmilch in zwei tiefe Teller oder Dessertschüsseln gießen, die Mangostücke dazugeben und genießen.

Am besten schmeckt die Kaltschale, wenn auch die Bananen kalt sind. Daher kann man sie ruhig vorher in den Kühlschrank geben.
Auch mit (geschälten) Pfirsichen und Aprikosen schmeckt die Kaltschale.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Liebe Katharina ich freue mich, wenn es dir schmeckt! :-))) Klar Limettensaft passt auch allerbestens - ist dann ein wenig milder. Du weißt ja auch: man kann nach Herzenslust variieren und abschmecken! :-) Sei herzlich gegrüßt! Jule

22.10.2016 19:28
Antworten
Kaschka911

Hallo Jule, ich habe heue Deine Kaltschale probiert und war begeistert. :o) Sehr schöne Konsistenz. Den Vanillezucker habe ich weg gelassen, dafür habe ich Vanille (aus der Schote) verwendet. Alternativ zum Zitronensaft kann ich mir die Kaltschale auch sehr gut mit Limettensaft vorstellen. Für mich wieder ein perfektes Rezept von Dir, vielen Dank dafür. Ganz liebe Grüße, Katharina

21.10.2016 14:32
Antworten