Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 170 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
80 ml Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Rosmarin, gemahlener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust waschen und in mirabellengroße Stückchen schneiden. Den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Rosmarinpulver nach Geschmack zu einer Marinade mischen.

Das Fleisch gründlich mit der Marinade mischen und mindestens über Nacht oder bis zu zwei Tagen zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

Die Fleischstücke mit ca. 5 cm Abstand voneinander auf Schaschlik- oder Grillspieße stecken. Die Fleischstücke nicht direkt aneinander stecken. Die Fleischspieße auf dem eingefetteten Grillrost des Holzkohlegrills unter mehrmaligem Wenden in einigen Minuten durchgaren.

Dazu passt Baguette mit Kräuterbutter.