Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.08.2016
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 326 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
250 g Löffelbiskuits
150 g Butter
  Für die Creme:
500 g Naturjoghurt
400 ml Sahne
8 Blatt Gelatine, weiß
100 g Kokosraspel
  Für die Dekoration:
50 g Kokosraspel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Löffelbiskuit entweder in einer Küchenmaschine oder einfach in einem Plastikbeutel zu einem feinen Mehl mahlen bzw. stampfen. Die Butter mit dem Löffelbiskuit zu einem Teig verarbeiten. Es ist nicht so schlimm, wenn dieser nicht glatt ist.

Den Teig in eine gebutterte (dies erleichtert später das Lösen der Torte) Springform von 26 cm geben und gleichmäßig am Boden gut andrücken.

Die Sahne steif schlagen. Dies gelingt am besten mit kalter Sahne frisch aus dem Kühlschrank. Den Joghurt mit den Kokosraspeln in eine Schüssel geben und alles vermischen. Dann die Gelatine in einen Topf geben und mit nur ganz wenig Wasser einweichen lassen Die Gelatine muss gerade so im Wasser liegen, also unbedingt einen kleinen Topf nehmen. Sobald diese eingeweicht ist, den Topf erwärmen und warten, bis die Gelatine komplett aufgelöst ist. Die Gelatine zum Joghurt in die Schüssel geben und gut und zügig durchmengen. Nun ca. 50 % der Sahne hinzugeben und unterheben. Hierbei ist darauf zu achten, dass man nicht zu stark rührt, da sonst die Sahne wieder zusammenfallen kann. Wenn diese eingerührt ist, die anderen 50% der Sahne hinzugeben und unterheben.

Die Creme auf den Boden geben und z.B. mit einer Teigkarte schön glatt streichen. Die Torte ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen, gern auch länger.

Zur Dekoration, optional, die Kokosraspel in der Pfanne ohne Fett rösten. Dies geht sehr schnell also unbedingt dabei bleiben. Dann die Raspel abkühlen lassen und auf die Torte streuen.