Tomaten mit Hüttenkäse


Rezept speichern  Speichern

Snack, Vorspeise oder leichtes Abendessen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 16.08.2016



Zutaten

für
2 große Tomate(n), z. B. Fleischtomaten
1 Becher Hüttenkäse
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Oregano
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Tomaten in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf einer Platte oder einem flachen Teller verteilen. Die Tomatenscheiben mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Oregano bestreuen. Den Hüttenkäse mit einem Teelöffel auf die Tomatenscheiben geben und Olivenöl daraufträufeln. Bei Bedarf noch mal mit den Gewürzen abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, gab es gerade zum Abendbrot, mit Oregano aus dem Garten .... mmh .... lecker ... 😋 und es sah auch noch richtig klasse aus 👍 danke für das einfache, schnelle und tolle Rezept! Liebe Grüße Mooreule

26.05.2021 20:17
Antworten
Ms-Cooky1

Die Menge an Hüttenkäse fand ich etwas zu viel. Ich hatte noch einen kleinen Rest an Gervais Kräuter-Hüttenkäse, den ich mit einem Rest des Quarks verrührte; an Tomaten nahm ich normale. Obwohl ich das Öl total vergessen hatte, schmeckte es sehr gut! Danke 🍅

19.10.2019 08:42
Antworten
patty89

Hallo schnell und lecker ist das Gericht und es ist optisch ansprechend Danke für das Rezept LG Patty

24.07.2019 06:31
Antworten
küchen_zauber

Schnell fertig und lecker. Bei mir war es low carb Frühstück. Foto folgt. LG

06.11.2017 12:04
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, kam toll an, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

21.03.2017 12:08
Antworten
J_Honeybee

das ist ne interessante Variation, werd ich wohl mal ausprobieren, schön, dass es dir geschmeckt hat! Liebe Grüße

30.08.2016 14:27
Antworten
Kaschka911

Hallo :o) Ich habe mir unter die Tomaten noch ein paar Scheiben frischen Lachs gelegt. Sehr lecker, schnell zubereitet und mal eine Alternative zum Mozzarella. Viele Grüße,

30.08.2016 14:09
Antworten
PeachPie12

schnell, einfach, lecker

21.08.2016 18:29
Antworten
J_Honeybee

das kann man schon so machen, sieht nur dann halt nicht mehr so nett aus, aber wie auch immer, freut mich, dass es dir geschmeckt hat! LG

18.08.2016 17:41
Antworten
semmelknöderl

Hallöle, man kann das natürlich so machen wie du, man kann die Tomaten aber auch einfach kleinschnipsel und mit dem Hüttenkäse zusammen in einer Schüssel verrühren. Schmecken tuts in jedem Fall wahnsinnig lecker und ist sehr leicht. Ob das jetzt unbedingt ein Rezept ist, ok, kann man sehen wie man will. ;O) LG Knöderl

18.08.2016 15:42
Antworten