Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 273 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter, weiche
150 g Zucker
500 g Magerquark
2 m.-große Ei(er)
1 Pck. Vanillepuddingpulver, für 500 ml Flüssigkeit
2 EL Weichweizengrieß
75 g Schokotröpfchen, Zartbitter
600 g Obst (Äpfel, Bananen, Erdbeeren und Himbeeren, gemischt) bzw. nach Wahl oder Saison
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 240 kcal

Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Butter mit dem Zucker verrühren, den Quark und die Eier zugeben und 5 Minuten glatt rühren. Das ist wichtig, sonst gehen sie schlecht auf beim Backen. Das Puddingpulver und den Grieß einrühren und die Schokotropfen unterheben.

Eine Backform für 12 Muffins oder Silikonförmchen vorbereiten. Ich benutze Silikon und reibe sie entweder mit Öl oder ein wenig Butter ein. Da kann man aber sparsam sein: aus Silikon löst sich der Teig eigentlich immer gut. Die Förmchen auf ein Blech setzen und die Quarkmasse darin verteilen. Ich mach die Förmchen ca. Dreiviertel voll. Die Muffins im Ofen da. 30 Minuten backen, je nach Ofen geht es aber womöglich schneller. Die Muffins im Ofen abkühlen lassen. Ich stecke dabei einen Holzlöffel zwischen die Ofentür.

Für den Obstsalat Bananen schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, entkernen, schälen und würfeln. Erdbeeren vierteln. Himbeeren lasse ich gerne ganz. Das Obst mit dem Zitronensaft (oder vorsichtig dosiert Konzentrat) mischen. Die Muffins mit je einem EL Obstsalat als Topping servieren.

Getrennt von einander lässt sich das gut mitnehmen z. B. für ein Picknick.

1 Muffin hat ca. 240 Kcal.