Beilage
Europa
fettarm
Frühling
Gemüse
Italien
Kartoffel
Käse
Salat
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel-Pesto-Salat mit Tomaten

Vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 05.08.2016



Zutaten

für

Für die Kartoffeln:

750 g Kartoffel(n), klein, neue
1 TL Meersalz, grob
5 TL Olivenöl

Für das Pesto:

75 ml Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Rucola (dicker Bund)
1 EL Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne
15 g Parmesan, frisch gerieben
2 EL Weißweinessig
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Außerdem:

250 g Kirschtomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze, Umluft 175 °C vorheizen.

Die Kartoffeln gründlich waschen, halbieren und in einer Schüssel mit dem Meersalz und den 5 TL Olivenöl mischen. Anschließend auf einem Backblech verteilen und im vorheizten Backofen etwa 30 bis 35 Minuten backen.

Die Knoblauchzehe abziehen. Den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern; 1/4 davon beiseitelegen. In einer Pfanne die Pinien- oder Sonnenblumenkerne ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten und anschließend abkühlen lassen. Den Rucola, damit ist nicht der beiseitegelegte gemeint, mit der Knoblauchzehe, Parmesan und den 75 ml Olivenöl im Universal-Zerkleinerer zu einem Pesto verarbeiten. Dann den Weißweinessig unterrühren und mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Die Kartoffeln aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen. Die Tomaten abspülen und halbieren. Die Kartoffeln mit den Tomaten und dem Pesto mischen und etwa 1 Stunde durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren den beiseitegelegten Rucola untermischen und den Salat mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle kräftig abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.