Low Carb Flammkuchen


Rezept speichern  Speichern

einfach nur lecker und ganz simpel

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.08.2016 686 kcal



Zutaten

für
250 g Blumenkohl, geputzt
200 g Gouda, gerieben
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
½ Bund Frühlingszwiebel(n)
60 g Frühstücksspeck
3 EL Kräuterfrischkäse

Nährwerte pro Portion

kcal
686
Eiweiß
38,16 g
Fett
56,64 g
Kohlenhydr.
6,50 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Blumenkohl fein raspeln und ca. 8 Minuten in der Mikrowelle bei 600 Watt dünsten. Den Backofen auf 220° vorheizen.

Den Gouda mit dem Ei, der Prise Salz und dem Blumenkohl vermengen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ca. 1 cm dick ausstreichen. Den Flammkuchen im Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Den Kräuterfrischkäse darauf verstreichen, mit den kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln und dem Frühstücksspeck bestreuen und weitere 10 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

silepa

Freut mich!

27.02.2018 14:59
Antworten
tom1stein

Wer es etwas deftiger mag, nimmt Büchnerfleisch (Rinderschinken) und Bresso. Tolles Rezept!

25.02.2018 20:35
Antworten
ColdEyes

Ich hab nur die Hälfte vom Käse genommen, aber die Pizza war super. Danke für dieses sehr einfache und leckere Rezept!

14.02.2018 19:02
Antworten
silepa

Der Teig besteht aus dem geraspelten Blumenkohl, Ei und dem Käse.

16.08.2016 07:59
Antworten
Knobili

Was ist das für ein Teig?

15.08.2016 20:55
Antworten