Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Rind
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rindfleischsuppe mit Gemüse

fettarm, proteinreich

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.08.2016



Zutaten

für
300 g Kohl, nur die Blätter, in Streifen geschnitten
1 kg Suppenfleisch Rind oder Lamm ohne Knochen
2 Liter Gemüsebrühe und Rindfleischbrühe
40 g Babyspinat
160 g Champignons, in Scheiben geschnitten
140 g Staudensellerie, klein geschnitten
100 g Lauch
1 Bund Frühlingszwiebel(n), klein geschnitten
30 g Zwiebel(n), rot, gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 EL Meersalz
1 ½ TL Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Bräunen Sie das Fleisch in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze an, dieser Schritt kann auch ausgelassen werden.

Geben Sie dann alle klein geschnittenen Zutaten, bis auf das Meersalz und den Pfeffer, in einen großen Topf und kochen Sie diese bei schwacher Hitze ungefähr 1 Stunde, bis das Fleisch weich ist. Nehmen Sie das Suppenfleisch heraus, lassen Sie es abkühlen und schneiden Sie es in kleine Stücke, bevor Sie es wieder zurück in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.