Pausensnack in 5 Minuten mit Bacon, Käse und BBQ-Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Sandwich im Sandwichtoaster

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 17.08.2016



Zutaten

für
1 Pck. Aufbackbrötchen
150 g Bacon
100 g Gouda, geriebener
100 ml BBQ-Sauce
Röstzwiebeln
Gyrosgewürz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Minuten
Die Aufbackbrötchen auf einem Brettchen ausrollen. Mit klein geschnittenem Bacon, dem Käse und der BBQ-Sauce belegen. Bei Bedarf mit Röstzwiebeln bestreuen und mit einem Gewürz nach Wahl würzen.

Den Brötchenteig einklappen und an den Rändern richtig fest drücken, damit die Sauce nicht ausläuft. Den Sandwichtoaster vorheizen. Auf jede Seite ein Brötchen legen. Den Deckel schließen aber nicht fest einrasten lassen, da das Brötchen noch in die Höhe geht. Nach ca. 2 - 3 Minuten sind die Brötchen fertig.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sanne1883

Bleibt da nichts hängen ist ja roher Teig?

09.09.2019 15:41
Antworten
Maennersteak_de

Genau. Am besten auf eine Seite belegen (aber auf jeden Fall etwas Rand lassen) und dann einfach zuklappen und wenn es geht, ein wenig verkleben.

29.08.2016 10:38
Antworten
Kanonshy

Faltet man die so wie Ravioli? Also füllt die Mitte und Klappt die untere Seite oben fest? Also Halbmonde?

27.08.2016 18:51
Antworten