Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2016
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 90 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.07.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 große Möhre(n)
2 kleine Kartoffel(n)
3 EL Kokosöl
3 EL Knoblauchöl
1 Handvoll Erdnüsse, geröstet
2 TL Kräuter, TK oder frisch
  Salz und Pfeffer
 evtl. Sojasauce

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Möhren und die Kartoffeln in den Ölen anschwitzen und unter mehrmaligem Rühren gut 5 - 10 Minuten im Topf garen lassen.

Die Erdnüsse in der Zwischenzeit klein hacken. Kartoffeln und Möhren auf die gewünschte Konsistenz pürieren oder mixen. Ruhig so, dass noch ein paar kleine Stückchen zu erkennen sind.

Jetzt die Kräuter dazugeben und umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei Bedarf einen guten Schluck Sojasoße dazugeben.

Die gehackten Erdnüsse entweder direkt mit in die Masse rühren oder wer sie bissfester mag, ganz am Schluss unterheben.

Die Masse muss jetzt noch bei etwas Hitze weiter durchziehen. Je nach gewünschter Konsistenz kann weiteres Öl dazugegeben werden.