Aufgerollter Kuchen


Rezept speichern  Speichern

Torta arrollada

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 11.04.2005



Zutaten

für
150 g Butter
550 g Mehl
½ TL Salz
5 EL Zucker
1 Pkt. Backpulver
2 Ei(er)
8 EL Milch, kalte
Marmelade oder Pflaumenmus
100 g Nüsse, gehackte, beliebige

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Butter mit dem Mehl "zerkrümeln". Salz, Zucker, Backpulver hinzufügen und mischen.
Eier und Milch hinzufügen und zu einem Knetteig binden. Teig zu einem Rechteck von ca. 1/2 cm Dicke ausrollen, mit Marmelade oder Pflaumenmus bestreichen, mit gehackten Nüssen nach Wahl belegen und locker aufrollen.
Eine beliebige Backform (Kasten, Ringform) fetten, mit gehackten Nüssen ausstreuen und die Rolle einlegen.
Bei mittlerer Temperatur (175°C) im Ofen etwa 1 1/4 bis 1 1/2 Stunden backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

neve-clark

Hallöchen, ich hatte nicht mehr genug Weizenmehl und habe einfach mit feinem Dinkelmehl aufgefüllt. Das hat wunderbar funktioniert. Leider habe ich die Nüsse vergessen, das hätte dem ganzen noch etwas Crunch verliehen. Mit der Backzeit sollte man etwas aufpassen, lieber nach 60 Min. schon mal nachgucken und evtl. mit Alu-Folie abdecken, bei mir ist er oben etwas sehr knusprig geworden. Alles in Allem finde ich das Rezept gut. Es ist halt mehr ein "trockener" Kuchen, der so ein bisschen in Richtung süßes Brot geht. Aber mein Schwiegervater in spe hätte fast den halben Kuchen alleine gegessen. LG neve-clark

07.04.2008 20:08
Antworten