Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Salat
Schmoren
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebratenes Rindfleisch mit Amarelli "lassini" und Ragusano

sizilianischer Leckerbissen mit Rutenkohl und Kuhmilchkäse

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. pfiffig 02.08.2016 250 kcal



Zutaten

für
800 g Rinderfilet(s)
500 g Kohl (Rutenkohl Amarelli "Lassini" - eine Senfkohlplanze)
Salzwasser
100 g Käse, sizilianischer aus Kuhmilch (Ragusano DOP2), gehobelt
1 Zwiebel(n), fein gehackt
1 EL Butter
etwas Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Kohl sorgfältig waschen und in kochendem Salzwasser garen. Nun die Butter in eine Pfanne geben, die Zwiebel und danach den Kohl kurz anbraten (sautieren). Auf einem Servierteller anrichten.

Das Filet in einer Pfanne anbraten und fertiggaren. Salzen, pfeffern und das Filet in Scheiben schneiden. Auf dem Kohl mit den Zwiebeln anrichten.

Mit gehobeltem Ragusano bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Warm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.