Riesen Steak-Sandwich


Rezept speichern  Speichern

Gefüllter Brotlaib mit Rumpsteak, Käse und Spinat

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 02.08.2016



Zutaten

für
2 Rumpsteak(s)
Pflanzenöl
Salz und Pfeffer
1 EL Butter, ggf. 2
1 Brot, hell, ca. 550 g
4 Scheibe/n Cheddarkäse, ca. 80 g
80 g Zwiebel(n), geschmort
20 g Spinat, jung
6 Scheibe/n Bacon
4 Scheibe/n Gouda, ca. 80 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 6 Stunden 55 Minuten
Die Bacon-Scheiben bei mittlerer Hitze in der Pfanne auslassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Zwiebeln klein schneiden, in einer Pfanne mit Öl schmoren und beiseitestellen.

Die Steaks in der Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten scharf anbraten und pfeffern. Die Butter in die Pfanne geben, schmelzen und die Steaks damit beträufeln. Steaks mehrmals wenden und zum Schluss salzen. Insgesamt ca. 8 Min braten, dann in Alufolie gewickelt ruhen lassen.

Vom Brot den Deckel abschneiden und den Laib aushöhlen. Das erste Steak in den Brotlaib geben. Den Spinat daneben und darauf verteilen. Alles mit Cheddar belegen. Karamellisierte Zwiebeln und Bacon darüber geben und den Gouda darauf verteilen. Mit dem zweiten Steak abschließen und das Brot mit dem abgeschnittenen Deckel schließen.

Brot in Alufolie einwickeln, mit einem Topf oder Ähnlichem beschweren und einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, am besten über Nacht.

Auspacken und im Backofen bei 120 Grad für 20 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.