Vegetarisch
Party
Fingerfood
Snack
Käse
Frittieren

Rezept speichern  Speichern

Kartoffel-Käse-Bällchen

Mit flüssigem Kern aus Cheddar-Käse, für ca. 25 Bällchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. simpel 02.08.2016



Zutaten

für
400 g Kartoffelpüree, abgekühlt
1 Frühlingszwiebel(n), ggf. 2
3 Stiel/e Petersilie, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe(n), gepresst
Salz und Pfeffer
2 Ei(er)
120 g Cheddarkäse am Stück
120 g Mehl
120 g Semmelbrösel
60 ml Milch
Öl zum Frittieren
n. B. Salsa zum Dippen
viel Speisestärke, für die Hände

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Kartoffelpüree mit fein geschnittenen Frühlingszwiebeln, gehackter Petersilie, klein geschnittenem Knoblauch und einem Ei gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Cheddar in kleine Würfel schneiden (ca.1,5 x 1,5 cm).

Das zweite Ei mit der Milch verquirlen. Mehl und Semmelbrösel in Schalen füllen.

Die Hände gut mit der Speisestärke einreiben.

Eine walnussgroße Menge von der Kartoffel-Masse abnehmen und leicht flach drücken. Einen Käsewürfel darauf legen und die Masse so um ihn herum formen, dass sie ihn einschließt. Anschließend zu einer Kugel rollen und nacheinander in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Den Paniervorgang ein zweites Mal wiederholen. Den gesamten Kartoffelteig auf diese Weise zu Knödeln verarbeiten.

Reichlich Öl in einem Topf erhitzen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Die Bällchen portionsweise mit einem Löffel in das heiße Fett gleiten lassen. Ca. 40 Sek goldbraun frittieren und mit der Schaumkelle auf ein Backblech mit Backpapier geben. Die Bällchen 4 - 5 min im heißen Ofen zu Ende garen.

Warm mit der Salsa servieren.

Ergibt ca. 25 Bällchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

shanti21

Heute zum ersten Mal gemacht, was soll ich sagen sie sind schnell gemacht und schmecken super lecker 😋

01.01.2019 04:49
Antworten
julchen555

Ich fand es total lecker! Mal was ganz anderes! Alle waren total begeistert von der Idee! Hab ich so noch nie gesehen. Vielen Dank für dieses Rezept!

18.09.2017 10:00
Antworten
Knopa

ich hoffe, du hattest die Kartoffeln nicht mit dem Pürierstab püriert. Dann werden sie nämlich zu ekligem Brei. Man muss sie fein stampfen.

22.10.2018 22:28
Antworten
SarahEs

Hallo, leider wollte die Bällchen nicht so in ihrer Form bleiben. schon als ich die Kartoffelmasse mit dem Käse zu einer Kugel Formen wollte, blieb fast alles an meinen Händen kleben :( habe das Püree mit richtigen Kartoffeln gemacht, kein instant, liegt da der Fehler?

23.04.2017 13:25
Antworten
Ihitz92

man kann es doch auch im Topf frittieren :) klappt genauso gut

21.11.2016 12:27
Antworten
HellTinki

@minikoch1911, fc Name falsch geschrieben. xD

14.11.2016 22:18
Antworten
HellTinki

@mimi1911: Ohne Fritteuse gehts sicher auch, nur wirds dann vermutlich nicht so knusprig. Wir habens im Topf frittiert & dann nochmal im Ofen paar Min. gegart. Sensationell lecker, wenn auch viel Arbeit.

14.11.2016 22:17
Antworten
minikoch1911

Hallo, noch keine Bewertung nur Frage: Geht es auch ohne Fritteuse, d.h. nur im Backofen garen? Danke für eine Info Minikoch

14.10.2016 14:30
Antworten