Bewertung
(38) Ø4,15
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.08.2016
gespeichert: 1.112 (2)*
gedruckt: 4.425 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

12  Hähnchenkeule(n)
Zitrone(n)
5 Zweig/e Thymian
Knoblauchzehe(n)
1 TL Pfefferkörner, schwarze
1 TL Paprikapulver, edelsüß
40 ml Sonnenblumenöl
Paprikaschote(n), rot und gelb
Frühlingszwiebel(n)
250 g Frischkäse
100 g Bergkäse, geriebener
Limette(n), Saft davon
Süßkartoffel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Die Zitronen heiß abspülen und die Schale abreiben. Die Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Den Knoblauch würfeln. Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Die Hähnchenkeulen mit Paprikapulver, Sonnenblumenöl, Zitronenabrieb, Thymian, Knoblauch und Pfeffer in einen Gefrierbeutel geben, diesen fest verschließen und alles gut mischen. Etwa 40 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.

In der Zwischenzeit die Süßkartoffeln waschen und rundum mit dem Zahnstocher mehrmals einstechen. 25 bis 30 Minuten in Salzwasser kochen. Die Paprika in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Die gegarten Süßkartoffeln quer halbieren und aushöhlen. Süßkartoffelmasse, Paprikawürfel, Frühlingszwiebeln, Frischkäse, Bergkäse und Limettensaft miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse in die Süßkartoffelschalen füllen.

Die Hähnchenkeulen im vorgeheizten Backofen bei 175 °C etwa 35 Minuten braten. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Süßkartoffeln mit in den Ofen geben.

Die Hähnchenkeulen mit den Süßkartoffeln servieren.