Lachs mit Senfsauce überbacken


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.08.2016



Zutaten

für
800 g Lachsfilet(s), ohne Haut
2 Knoblauchzehe(n)
½ Zitrone(n)
2 EL Senf
2 EL Honig
200 g Gratinkäse
200 g saure Sahne
etwas Salz und Pfeffer
Dill
Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und beiseitestellen. Die Knoblauchzehen fein hacken
und mit der sauren Sahne, dem Honig und dem Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Den Lachs waschen und trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, etwas salzen und pfeffern. Die angerührte Sauce auf dem Fisch verstreichen und darüber den Käse geben.

Für ca. 30 Minuten im Backofen überbacken, die letzten 5 Min. die Temperatur auf 200 °C stellen,
sodass der Käse braun wird. Mit Petersilie und Dill garnieren.

Mit Salat oder Baguette oder Drillingen servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stäbchen92

Hallo EMP066, tatsächlich habe ich die Zwiebeln(2) vergessen, sorry. Sie kommen auf die Sauce, unter den Käse...Danke für den Hinweis! LG Stäbchen92

17.11.2019 20:36
Antworten
EMPO66

Hallo Stäbchen92, In der Zutatenliste fehlen die Zwiebeln und in der Zubereitung finden diese, nach dem beiseite stellen auch keine weitere Erwähnung... 😉

16.11.2019 18:06
Antworten
Stäbchen92

Hallo kak5, super, dass der Lachs so gut geschmeckt hat. Danke für den Kommentar und die Sternchen. LG Stäbchen92

19.08.2018 18:35
Antworten
kak5

schmeckt supergut. Habe dazu Reis und grüne Bohnen gemacht. 5 Sterne 😋

17.08.2018 20:03
Antworten