Kalorienarmer Lauchkuchen

Kalorienarmer Lauchkuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für 4 Portionen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 07.08.2016



Zutaten

für
1 Pck. Pizzateig oder Hefeteig, rund, Fertigprodukt
1 große Lauchstange(n)
1 Zwiebel(n)
100 g Kochschinken
wenig Öl zum Dünsten

Für den Guss:

50 ml Milch
1 TL Speisestärke
1 Ei(er)
1 Becher Sauerhalbrahm oder Schmand
½ TL Gemüsebrühe, gekörnt
½ TL Salz
Pfeffer
Muskat
Paprikapulver
Kümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Lauch waschen und zusammen mit der Zwiebel in feine Streifen schneiden. Beides in einem Topf mit wenig Öl dünsten, bis der Lauch etwas zusammen gefallen ist. Den Pizzateig in eine Tarteform legen, evtl. den Rand etwas hochziehen. Den Schinken klein schneiden und mit dem Lauch vermischen. Die Mischung auf den Pizzaboden geben und glatt streichen.

Für den Guss die Milch mit der Speisestärke, etwas Gemüsebrühenpulver und Salz verrühren. Die Gewürze - je eine Prise Pfeffer, Muskat, Paprika und Kümmel - und das Ei dazugeben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Den sauren Halbrahm oder Schmand drunterrühren. Die Masse über den Lauch geben.

Den Lauchkuchen bei 210 °C im vorgeheiztem Backofen ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis er eine schöne, goldbraune Oberfläche hat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.