Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Schnell
einfach
fettarm
Vegan
Eintopf
gekocht
Camping
Hülsenfrüchte
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Veganes Tomaten-Kichererbsen-Knoblauch-Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.07.2016



Zutaten

für
1 EL Rapsöl
2 Schalotte(n)
2 TL Tomatenmark
4 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Tomate(n), gehackt oder 5 große frische Tomaten
220 g Kichererbsen, al dente gegart
etwas Currypulver oder Ras el Hanout
n. B. Salz und Pfeffer
1 Spritzer Agavendicksaft, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Frische Tomaten waschen, Strunk entfernen, würfeln.

Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. In Öl andünsten und das Tomatenmark sowie Currypulver oder Ras el Hanout kurz mit anbraten. Mit den Dosentomaten bzw. den Tomatenwürfeln ablöschen. Die Kichererbsen dazu geben und kurz köcheln lassen. Abschmecken und servieren.

Passt zu veganen Bratlingen, aber auch für Fleischesser zu Fleischgerichten. Kann aber auch als einfacher Sommereintopf gegessen werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen Freut mich, dass es geschmeckt hat LG Patty

12.12.2019 21:30
Antworten
simy246

Danke für das leckere aber total easy Gericht. Nach einem langem Arbeitstag mag ich nicht mehr so viel kochen. Taugt dafür sehr. Habs pur gegessen, lecker!

12.12.2019 18:13
Antworten