Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.08.2016
gespeichert: 13 (1)*
gedruckt: 166 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2009
283 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Liter Wasser
2 EL Lavendelblüten
75 g Honig, ca. oder Zucker
2 große Zitrone(n), Saft davon
2 EL Blaubeeren, TK, evtl.
 n. B. Eiswürfel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lavendelblüten am besten in einen Teefilter geben und zusammen mit dem Wasser aufkochen. Ca. 15 Minuten ziehen lassen, den Teefilter herausnehmen und etwas ausdrücken. Wer keine Teefilter hat, muss durch ein feines Sieb filtern.

Das Lavendelwasser lauwarm abkühlen lassen, den Honig darin auflösen und den Saft von 2 - 3 Zitronen zufügen. Probieren und nach Geschmack nachsüßen.

Die Limonade im Kühlschrank einige Stunden gut kühlen.

In 2 Gläser je ungefähr einen Esslöffel Blaubeeren geben und mit einem Stößel zerdrücken, die Limonade auf die Gläser verteilen, eventuell Eiswürfel zugeben.

Die Blaubeeren kann man auch gut weglassen und statt Honig Zucker verwenden.

Ergibt 2 Gläser.