Gröstl, bunt, schnell, vegetarisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für Fleischesser(innen) mit gebratener Wurst

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 04.08.2016



Zutaten

für
300 g Kartoffel(n), fest kochende, gekocht
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
1 m.-große Zwiebel(n), rote
2 dünne Karotte(n)
2 m.-große Paprikaschote(n), gelb und rot
5 Kirschtomate(n), halbiert
2 EL Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln in Scheiben, die Zwiebeln in Streifen und die Paprika in kurze, breite Stücke schneiden, die Karotten schräg in Blättchen hobeln.

Das Öl mit der Butter in einer weiten Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin anbraten. Nach 3 - 4 Min. die Karottenblättchen zugeben und nach weiteren 3 - 4 Min. die Zwiebelstreifen und Paprikastücke mitbraten.

Nach einigen Minuten das Gröstl mit Salz und Pfeffer würzen, die Tomaten einlegen und durchwärmen lassen.

Das bunte Gröstl auf vorgewärmten Tellern mit Petersilie überstreut servieren.

Wer es nicht vegetarisch will, reicht dazu eine gebratene Wurst mit Senf.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

löwewip

Hallo, Hab' lieben Dank für den überzeugenden Kommentar und die vielen Sternchen! Lieben Gruß löwewip

31.10.2016 20:22
Antworten
Srorm26

Sehr lecker. Gibt es auf jedenfall wieder.

31.10.2016 20:05
Antworten