Putenchili mit Zucchini

Putenchili mit Zucchini

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 04.08.2016



Zutaten

für
500 g Putenhackfleisch (Putenfaschiertes), angebratenes
50 g Zwiebel(n), rote, gewürfelte
2 EL Cayennepfeffer
2 EL Knoblauch, fein gehackter
2 EL Petersilie, frische
1 TL Chilipulver
450 g Bohnen, weiße oder schwarze, aus der Dose
450 g Kidneybohnen aus der Dose
450 g Bohnen (Adzukibohnen) aus der Dose
450 g Kanadische Pinto-Bohnen aus der Dose
450 g Linsen aus der Dose
4 m.-große Zucchini, klein gewürfelte
1 Liter Suppe (Tomatensuppe) oder ca. 900 g passierte Tomaten
1 TL Meersalz
½ Avocado(s), gewürfelte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
2 EL Wasser in einem großen Topf erhitzen. Fleisch, Zwiebelwürfel, Cayennepfeffer, Knoblauch, Petersilie und Chiliflocken hineingeben.

Die Bohnen und die Linsen abgießen und dazugeben. Bei schwacher Hitze und unter Rühren 40 Minuten garen. Zucchini und Tomatensuppe hinzufügen und 20 Minuten weiter garen.

Zum Schluss mit Meersalz abschmecken und mit Avocadowürfeln servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.