Getränk
Vegetarisch
tee
kaffee
Kakao

Rezept speichern  Speichern

Ingwer-Orangentee, Erkältungstee

Durchschnittliche Bewertung: 4.22
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.07.2016 88 kcal



Zutaten

für
n. B. Ingwer
2 Orange(n)
1 Zitrone(n)
2 EL Honig

Nährwerte pro Portion

kcal
88
Eiweiß
1,17 g
Fett
0,30 g
Kohlenhydr.
17,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Dieser Tee schmeckt durch die Orangen und Zitrone besonders gut und man schmeckt den Ingwer nicht so heraus. Viele mögen den Geschmack von Ingwer nicht, aber so wird der Tee selbst von Kindern gerne getrunken.

Den Ingwer schälen und reiben, Orangen und Zitronen auspressen und alles in eine Teekanne geben. Nach Geschmack mit Honig süßen, ca. 1 bis 1 ½ Liter kochendes Wasser darüber geben und den Tee ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

honigmelone069

Vielen Dank für das tolle Rezept. Super lecker!

06.05.2020 11:52
Antworten
Mooreule

Hallo, habe auch die Säfte und den Honig erst kurz vor dem Servieren dazu gegeben ... mmh Danke für das leckere und tolle Rezept! Liebe Grüße Mooreule

09.04.2020 20:28
Antworten
Bebberle

Hallo, feiner Tee. Ich gab nur erhitztes Wasser darüber, damit weitgehend die Vitamine erhalten blieben. Gesüßt wurde mit Imkerhonig. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

19.03.2020 19:22
Antworten
DolceVita4456

Ein wunderbarer, leckerer Tee, auch zur Vorbeugung, wenn man noch nicht erkältet ist. Ich hatte Bio-Ingwer und habe diesen nicht geschält. Danke für das schöne Rezept. LG DolceVita

12.03.2020 14:52
Antworten
00andi

sehr lecker.allerdings erhitze ich das Wasser nur und lass alles länger ziehen,weil bei kochenden Wasser zu viel Wirkstoffe verloren gehen

02.03.2020 20:48
Antworten
küchen_zauber

Das war auf jeden Fall bisher der beste Ingwertee. Hat mir echt gut geschmeckt und mache ich bestimmt wieder. Nur gebe ich die Säfte erst kurz vor dem Servieren dazu, da sonst die Vitamine (durch das heiße Wasser) zerstört werden und das wäre schade. Foto hab ich hochgeladen. LG

22.02.2018 10:23
Antworten
sparkling_cherry

Hallo Aynur, ich fand den Tee sehr lecker. Den Saft hab ich erst hinzugegeben, nachdem der Ingwertee etwas abgekühlt ist, damit die Vitamine überleben.

19.11.2017 18:23
Antworten
radlfahrer

Hört sich interessant an, werd ich auch bald probieren.Aber am meisten hat mir gefallen, dass du dir die Orangen und Zitronen einfach vom Baum pflücken kannst, sowas hätte ich auch gerne.

12.03.2017 14:59
Antworten
schnucki25

sehr sehr lecker,hab gerade tolle Orangen aus Spanien da..... LG

29.11.2016 08:08
Antworten
PeriPeri

Hallo und danke für das Rezept, werde ich morgen gleich ausprobieren. LG Peri

14.11.2016 19:30
Antworten