Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.08.2016
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 511 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Rindfleisch, in ca. 2 cm große Würfel geschnitten
Möhre(n), geraspelt
Paprikaschote(n), gewürfelt
1 kg Kartoffel(n), geschält und gewürfelt
1 große Zwiebel(n), halbiert, in dünne Scheiben geschnitten
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 TL Chilipaste
1 Flasche Tomatenpüree à 600 ml
1 gr. Dose/n Kidneybohnen
1 Dose Kokosmilch
Avocado(s)
1 Liter Wasser
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das gewürfelte Fleisch mit dem Wasser in einen großen Topf geben, ordentlich salzen und über das Feuer stellen (oder auf den Herd). 15 Minuten kochen und inzwischen das Gemüse vorbereiten. Die gewürfelten Kartoffeln zugeben, weitere 10 Min. köcheln und die gewürfelten Paprika, geraspelten Möhren, in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, gehackten Knoblauch, Kidneybohnen mit Saft und das Tomatenpüree unterrühren. Nach weiteren 10 Min. Kochzeit die Kokosmilch zugeben und mit Salz und Chilipaste abschmecken. Gelegentlich rühren und evtl. etwas Wasser zugeben.

Den Eintopf auf Teller geben und zu jedem Teller eine halbe Avocado reichen. Sie mildert etwas die Schärfe und kann nebenbei gelöffelt, oder hinein geschnitten werden.