Zucchini-Ricotta-Lasagne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

low carb und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 03.08.2016



Zutaten

für
1 Zucchini
1 Dose Tomate(n), passierte
1 Becher Ricotta
Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver, edelsüßes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zucchini waschen und längs in etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Diese im Ofen unter dem Grill 5 - 10 Minuten vorgaren, damit sie etwas Wasser verlieren.

In eine Auflaufform zuerst eine Schicht Tomaten geben. Diese mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Darauf eine Schicht Zucchinischeiben verteilen. Den Ricotta darauf verstreichen. Wieder eine Schicht passierte Tomaten und Gewürze darauf geben. Die letzte Schicht sollte Ricotta sein. Bei etwa 160 Grad Umluft 20 Minuten im Ofen backen.

Der Ricotta kann ruhig leicht braun sein.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PatCooks

Lecker!😋 Bei mir ist die Lasagne zwar auseinandergefallen, aber geschmeckt hat sie trotzdem! Ich habe allerdings den Ricotta durch Hüttenkäse ersetzt und die Lasagne etwas Mozarella light bestreut. (Bild folgt)

13.04.2019 14:16
Antworten
olgalein86

Ich war anfangs etwas skeptisch, weil sich das Rezept doch langweilig anhört so ohne Fleisch und mit so wenig Zutaten, ist aber für den schnellen Hunger und wenn man nicht viel Aufwand möchte echt ideal. War wirklich lecker und doch recht leicht, weil kein Fleisch enthalten ist.

23.10.2016 18:47
Antworten