Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.08.2016
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 325 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
10 g Haferflocken
10 g Kokosmehl
50 g Sojaquark (Quarkalternative) oder Sojajoghurt oder Kokoscreme
1 EL Süßungsmittel nach Wahl, z. B. Reissirup, Rohrzucker, Xylit, ...
 n. B. Kokosraspel oder Nüsse, gehackt, ...
 n. B. Nüsse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Haferflocken im Mixer oder mit dem Pürierstab zu Mehl verarbeiten. Anschließend alle Zutaten bis auf die Kokosraspel miteinander verkneten.

Anschließend aus der Masse Kugeln formen und nach Belieben z. B. mit Mandeln oder anderen Nüssen füllen. Die Größe der Kugeln kann hier so gewählt werden, wie es einem gefällt. Bei mir wurden es vier kleine Kugeln.

Zum Schluss die Kugeln in Kokosraspeln und/oder Nusssplittern wälzen und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Wer nicht so extrem auf Fett achtet, kann statt des Joghurts auch Kokoscreme verwenden.