Kitkat Cake


Rezept speichern  Speichern

schokoladig

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 13.09.2016



Zutaten

für
200 g Butter
200 g Zucker
4 m.-große Ei(er)
400 g Mehl
2 TL Backpulver
3 TL Milch
200 g Kuvertüre, zartbitter oder Vollmilch oder gemischt
150 ml Sahne
50 g Butter
350 g Schokolade
200 ml Sahne
200 g Schokolade
400 g Schokoriegel (Kitkat)
18 Waffelröllchen (Amicelli)
335 g Smarties o. ä.
125 g Konfekt (Toffifee)
153 g Konfekt (Giotto)
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 5 Stunden
Zuerst 200 g Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren und die Eier (je nach Geschmack bzw. gewünschter Saftigkeit) unterschlagen. Danach das Mehl mit dem Backpulver und der Milch nach und nach unter ständigem Rühren auf niedriger Stufe dazugeben. Wenn die Konsistenz des Teigs zu fest sein sollte, kann es durchaus mehr Milch sein!

Die 200 g Kuvertüre (ich bevorzuge zartbitter, kann aber auch gemischt oder Vollmilch sein) in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle vollständig schmelzen und in den Teig geben.

Den Teig in eine Springform geben und bei 160 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 1 Std. backen. Den Boden nach dem Backen mindestens 2 Std. auskühlen lassen!

Für die Ganache 150 ml Sahne unter ständigem Rühren kurz aufkochen, dann die Butter und Schokolade unterrühren.

Den abgekühlten Kuchen waagerecht halbieren und den unteren Boden auf der Oberseite mit der Ganache bestreichen. Die restliche Ganache für die spätere Weiterverwendung warmhalten, damit sie flüssig bleibt!

Anschließend die restliche Sahne steif schlagen, die restliche Schokolade fein raspeln und unter die Sahne heben. Auf der mit Ganache bestrichenen Kuchenhälfte verteilen. Die Ganache muss dafür angetrocknet sein.

Nun die unbehandelte Kuchenhälfte auf der ersten Hälfte platzieren und den kompletten Kuchen mit der übrig gebliebenen Ganache bestreichen. Zum Schluss den Kuchen beliebig mit Kitkat, Smarties & Co. verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Luwana18

Ich habe die Torte heute gemacht die gibt's morgen zum Kindergeburtstag echt ein klasse Recept 👍 wird auf jeden Fall nochmal gebacken

04.08.2017 21:36
Antworten
lolalovesbaking

Hallo, die Springformgröße beträgt 26cm :) LG

31.03.2017 13:49
Antworten
Erdbärtörtchen89

Hallo :) wollte das Rezept nachbacken und fragen welche Größe ich nehmen soll für die springform? :)

30.03.2017 22:32
Antworten